Polizeieinsatz in Hohenlockstedt : 28-Jähriger beschimpft und beleidigt Polizeibeamte

23-28223225_23-54796178_1377771852.JPG von 01. September 2020, 10:33 Uhr

shz+ Logo
Die Polizei hatte in Hohenlockstedt mit einem betrunkenen 28-Jährigen zu tun, der erheblich Widerstand leistete.
Die Polizei hatte in Hohenlockstedt mit einem betrunkenen 28-Jährigen zu tun, der erheblich Widerstand leistete.

Zeugen hatten in Hohenlockstedt einen Mann aufgehalten, der betrunken im Transporter fahren wollte.

Hohenlockstedt | Am Montagabend hatte eine Streife in Hohenlockstedt alle Hände voll zu tun. Ein Mann war  laut Zeugenangaben betrunken mit einem Lieferwagen unterwegs. Gegen 20.15 Uhr hatten die Zeugen den 28-Jährigen in der Kieler   Straße daran gehindert,  mit einem Sprinter loszufahren. „Ein Gespräch war mit dem Alkoholisierten vor Ort kaum möglich“, berichtet Poli...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert