25 Jahre Feuerwehr – und noch nie ein Löscheinsatz

vm31brok1img_1177
Foto:

shz.de von
24. April 2015, 19:10 Uhr

Seit jetzt 25 Jahren gibt es am Kernkraftwerk Brokdorf eine Werksfeuerwehr. Zu einem Löscheinsatz musste sie noch nie ausrücken. Insgesamt 150 Mitarbeiter stellen auf dem Gelände rund um die Uhr den Brandschutz sicher. Vier hauptamtliche Kräfte sorgen dafür, dass alles rund läuft und Ausrüstung und Fuhrpark immer einsatzbereit sind. Das Hauptaugenmerk gilt dem vorbeugenden Brandschutz. Ständige Brandstreifen sind Pflicht – und das Üben von ungewöhnlichen Rettungsaktionen wie das Abseilen am Kraftwerksgebäude. Seite 10

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen