Unfall in Holstenniendorf : 21-Jähriger überfährt Verkehrsschilder

Avatar_shz von 25. Oktober 2020, 14:35 Uhr

shz+ Logo
Der Unfallwagen wurde stark beschädigt.
Der Unfallwagen wurde stark beschädigt.

Mit 1,85 Promille hat ein 21-Jähriger in Holstenniendorf einen Unfall verursacht.

Holstenniendorf | Unter Alkoholeinfluss haben am frühen Sonntagmorgen zwei junge Männer in Holstenniendorf einen Unfall verursacht. Gegen 1 Uhr war der 21-jährige Fahrer mit seinem gleichaltrigen Beifahrer auf der Dorfstraße aus Richtung Besdorf unterwegs. Im Kurvenbereich zur Hauptstraße kam der junge Mann von der Fahrbahn ab und überfuhr mehrere Verkehrsschilder, bis ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen