20 Jahre „Deichmäuse“

js-kitamarga150615a
Foto:

shz.de von
15. Juni 2015, 17:24 Uhr

Die Kindertagesstätte „Deichmäuse“ in St. Margarethen feierte mit buntem Programm ihren 20. Geburtstag. Vor zwei Jahrzehnten wurde der Kindergarten neben der Schule in Betrieb genommen. Die Betreuung in der Elbgemeinde geht allerdings schon auf das Jahr 1971 zurück, als Pastor Gerhard Albrecht im Pastorat eine Kinderspielstube ins Leben rief. Deren erste Leiterin war die erst vor wenigen Tagen gestorbene Erzieherin Marianne Rohwedder gewesen. Mit der Inbetriebnahme des Neubaus vor 20 Jahren zog sich die Kirchengemeinde nach und nach aus der Beteiligung an dieser Einrichtung zurück.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen