Junge Frau mit 1,97 Promille : 18-Jährige bespuckt Polizisten und kommt in Psychiatrie

Avatar_shz von 04. Mai 2021, 11:30 Uhr

shz+ Logo
Die Polizei brachte eine 18-Jährige auf die psychiatrische Station eines Krankenhauses.
Die Polizei brachte eine 18-Jährige auf die psychiatrische Station eines Krankenhauses.

Die Frau war nicht zu beruhigen und wurde in die Psychiatrie eingewiesen.

Lunden | Eine junge Frau ist am Wochenende in Lunden mit ihren Gastgebern in Streit geraten. Die Situation eskalierte in der Nacht zu Sonnabend (1. Mai). Gegen 3 Uhr schlug die 18-Jährige auf das Paar ein. Den beiden gelang es, die Polizei zu rufen und ihren Gast bis zum Eintreffen der Streife festzuhalten. Die eingesetzten Beamten blieben im Zuge des Widers...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert