Musik in Glückstadt : 1700 Jahre jüdisches Leben: Konzert mit „Mandos Kaatz“

Avatar_shz von 27. August 2021, 16:09 Uhr

shz+ Logo
Sind zu Gast in Glückstadt: Inge Mandos und Klemens Kaatz.
Sind zu Gast in Glückstadt: Inge Mandos und Klemens Kaatz.

Das Duo „Mandos Kaatz“ ist am Sonnabend, 28. August, zu Gast im Garten des Detlefsen-Museums.

Glückstadt | Im Rahmen der Veranstaltungsreihe 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland findet im Garten des Detlefsen-Museums in Glückstadt ein außergewöhnliches Konzert statt. Am Sonnabend, 28. August, 16.30 Uhr präsentiert das Duo „Mandos Kaatz“ in ihrem Programm „Emigratsie“ Lieder über Armut, Abschied und Emigration. Inge Mandos (Gesang) und Klemens Kaatz (K...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen