Katholische Kirche : 15 Jugendliche gefirmt

firmlinge 15

Die Firmung betrachten die Katholiken als Vollendung der Taufe. Die Kirchengemeinde Glückstadt gratuliert.

shz.de von
19. September 2013, 05:00 Uhr

15 Jugendliche empfingen durch Handauflegung von Weihbischof Dr. Hans-Jochen Jaschke in der katholischen Gemeinde St. Marien das Sakrament der Firmung: Jessica Fons, Antonio Fornaro, Adrian Gromatzki, Marie Günther, Alen Joldic, Christian Kajewski, Fionn Kelly, Anne Kohstall, Lars Kohstall, Dawid Kowalczyk, Marvin Krüger, Yannic Krüger, Jonas Probst, Franka Welack, Victoria Westphal. Die Firmung betrachtet die katholische Kirche als Vollendung und Bekräftigung der Taufe. Die Firmlinge bekennen sich bewusst zu ihrem Glauben.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen