zur Navigation springen
Norddeutsche Rundschau

18. Oktober 2017 | 06:27 Uhr

100 Jahre Orgel

vom
Aus der Redaktion der Norddeutschen Rundschau

shz.de von
erstellt am 15.Sep.2014 | 12:35 Uhr

Die Kirchengemeinde Krummendiek lädt am Sonntag, 21. September, um 17 Uhr zum Orgeljubiläum in die St. Georg-Kirche ein. Vor 100 Jahren baute die dänische Orgelbaufirma Marcussen aus Appenrade eine neue Orgel in das Krummendieker Gotteshaus ein. Das war im Jahre 1914. Nach Renovierungen, Umbauten und regelmäßigen Wartungen steht die „alte Lady“ auch 2014 immer noch im Dienst und bereichert die Gottesdienste, Amtshandlungen und Konzerte. Am Sonntag erwartet Musikfreunde eine Orgelführung, ein Orgelkonzert und ein gemütliches Beisammensein in der Krummendieker Kirche.

Auf eine große Schar von Zuhörern freuen sich Pastorin Almut Loepthien und das Vorbereitungsteam sowie Hartwig Barte-Hanssen, der zum 100. Geburtstag Werke aus Barock, Romantik und Moderne auf der Orgel spielen wird. Ein Kostenbeitrag wird nicht erhoben. Die Kirchengemeinde erbittet am Schluss eine Kollekte.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen