Ein Artikel der Redaktion

Krieg in der Ukraine So sammeln drei Kinder aus Achtrup Spenden für die Geflüchteten

Von Jan-Uwe Thoms | 04.04.2022, 12:05 Uhr

Mia Wolfsen, Tade Schlottmann und Mina Baggesen haben die Folgen des Krieges in der Ukraine im Fernsehen verfolgt und mit ihren Eltern besprochen. Dadurch kam der Wunsch auf, eine eigene Spendenaktion zu starten.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „sh:z News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden