Ein Artikel der Redaktion

Corona-Pandemie als Faktor Bei Einsamkeit und Überforderung: „Lebensbegleiter“ bieten in Südtondern ihre Hilfe an

Von Jan-Uwe Thoms | 04.08.2022, 12:00 Uhr

Immer mehr Menschen fühlen sich einsam oder sind in ihrem Leben überfordert. In Südtondern möchten engagierte Männer und Frauen etwas dagegen tun: Sie bieten als „Lebensbegleiter“ ihre Hilfe an.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „sh:z News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden