Ein Artikel der Redaktion

Kreatives Engagement Mit Kunst gegen Müll in den Meeren: Was die Künstlerin Verena Kandler aus München nach Niebüll zieht

Von Arndt Prenzel | 03.08.2022, 11:37 Uhr

Abfall und Plastikmüll kennen keine Staatsgrenzen. Darauf wollen Verena Kandler und Stadtmanager Holger Heinke in der Workshopwoche ab dem 8. August aufmerksam machen. Dafür haben sie sich ein etwas anderes Konzept überlegt.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „sh:z News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden