Ein Artikel der Redaktion

Klimawandel in Nordfriesland So soll im Lübke-Koog der Verbrauch von Heizöl gesenkt werden

Von Anja Werner | 12.05.2022, 17:25 Uhr

Friedrich-Wilhelm-Lübke-Koog. Rund 80 Prozent der Häuser in der Gemeinde werden mit fossilem Öl geheizt. Die Gemeinde will ihre Einwohner finanziell dabei unterstützen, um dies zu ändern.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „sh:z News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden