Ein Artikel der Redaktion

IG Baupflege übt Kritik Genehmigter Abriss in der Hauptstraße: Verpasst die Stadt Niebüll eine Chance?

Von Arndt Prenzel und Hagen Wohlfahrt | 20.01.2023, 11:37 Uhr 1 Leserkommentar

Obwohl es nicht unter Denkmalschutz steht, ist der vorgesehene Abriss eines Hauses in der Niebüller Hauptstraße umstritten. Der Vorsitzende der IG Baupflege, Hans-Georg Hostrup, findet, die Stadt sollte anders mit dem Gebäudebestand umgehen.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche