Ein Artikel der Redaktion

Demonstrationen in Neumünster NPD-Kundgebung traf auf drei Gegen-Demos – großes Polizeiaufgebot

Von Alexandra Bury | 19.11.2022, 14:06 Uhr | Update am 19.11.2022

Die Teilnehmer von drei Gegendemonstrationen protestierten gegen eine rechte Kundgebung in der Innenstadt. 300 Polizisten waren vor Ort und sorgten dafür, dass es weitestgehend ruhig blieb – bis auf einen Zwischenfall.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche