Ein Artikel der Redaktion

Ein Automat für Tampons und Binden Menstruation: Schülerin aus Neumünster bricht mit einem Tabu

Von Dörte Moritzen | 24.01.2023, 10:00 Uhr 1 Leserkommentar

Es ist eine unwürdige Situation, die viele Schülerinnen gut kennen. Wenn auf der Schultoilette die Monatsblutung einsetzt, sind Hygieneartikel oft nicht greifbar. An der Klaus-Groth-Schule in Neumünster wurde auf Initiative der Schülersprecherin Abhilfe geschaffen. Ihr Projekt könnte Schule machen.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche