Ein Artikel der Redaktion

Messerattacke im Zug bei Brokstedt Zahlreiche Reisende und Pendler stecken in Neumünster fest

Von Rolf Ziehm | 25.01.2023, 17:07 Uhr | Update am 25.01.2023

Bei einer Messerattacke in einem Regionalzug von Kiel nach Hamburg sind am Mittwoch mehrere Menschen verletzt worden. Es gab zwei Tote. Im Bahnhof von Neumünster ging nicht viel.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche