Ein Artikel der Redaktion

In Wittorferfeld Stadtwerke vor der Entscheidung: Deponie-Erweiterung oder Neumünsters größter Bürger-Solarpark?

Von Christian Lipovsek | 19.11.2021, 11:45 Uhr

Wird die Mülldeponie im Süden der Stadt für mineralische Abfälle erweitert oder kommt auf bis zu 15 Hektar ein Solarfeld, an dem sich auch die Neumünsteraner beteiligen können? Darüber diskutiert man bei den SWN.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche