Ein Artikel der Redaktion

Interview der Woche SHMF-Gründer Justus Frantz: „Rassismus in der Musik wäre der Tod der Musik”

Von Alexandra von Fragstein | 19.08.2022, 10:00 Uhr

Justus Frantz ist seit Jahrzehnten als international anerkannter Pianist und Dirigent erfolgreich. 1986 gründete er das Schleswig-Holstein Musik Festival (SHMF), dessen Intendant er bis 1994 war. Außerdem rief er die Philharmonie der Nationen ins Leben, die sich aus jungen internationalen Musikern zusammensetzt. Am Sonnabend dirigiert er das Konzert „Aus der Neuen Welt“ mit der Philharmonie der Nationen und Violinist József Lendvay in den Holstenhallen.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche