Ein Artikel der Redaktion

Nach möglicher Sex-Tat Seniorenbeirat will Heimaufsicht zu Vorfall in Neumünster befragen

Von Christian Lipovsek | 20.04.2022, 17:00 Uhr

Bei der Sitzung am Mittwochvormittag geriet vor allem die Heimleitung in die Kritik. Sie habe sich bis heute nicht angemessen zu der im Raum stehenden Tat Ende März geäußert, hieß es.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche