Ein Artikel der Redaktion

Kopfschuss am Neujahrsmorgen in Neumünster Angeklagter wird zu lebenslanger Freiheitsstrafe verurteilt

Von Dörte Moritzen | 27.09.2022, 17:23 Uhr

Nach vier Verhandlungstagen hat die 8. Strafkammer am Kieler Landgericht am Dienstagnachmittag ihr Urteil verkündet. Sie verhängte im Prozess um den Kopfschuss am Neujahrsmorgen eine lebenslange Haftstrafe.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche