Ein Artikel der Redaktion

Kampf gegen Corona Dunkelziffer und Bearbeitungsstau: Neumünster stellt Übermittlung von Corona-Zahlen ein

Von Hannes Harding | 22.04.2022, 16:59 Uhr

192 neue Corona-Fälle meldet die Stadt am Freitag. Doch weil die Daten nicht mehr verlässlich sind, stellt die Stadt die Übermittlung ab sofort ein.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche