Ein Artikel der Redaktion

Corona-Impfung in Neumünster Senioren sauer, Arztpraxen am Limit – das lange Warten auf den Booster

Von Rolf Ziehm | 11.11.2021, 19:00 Uhr

Entspannung können die vom Land geplanten neuen „stationären Impfstationen“ bringen. In Neumünster ist die Holsten-Galerie als Standort im Gespräch – mit Räumen, die größer als das bestehende Impfzentrum sind.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche