Ein Artikel der Redaktion

Neuer Runder Tisch soll entstehen „Klimaziele in Neumünster sind nicht ohne eine Ernährungswende zu denken“

Von Gunda Meyer | 24.11.2022, 12:00 Uhr

Die Gruppe Solidarische Landwirtschaft Neumünster-Hardebek will die Ernährungswende in Neumünster forcieren. Dafür soll ein Runder Tisch gegründet werden. Erstes Treffen ist am 28. November.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche