Ein Artikel der Redaktion

Auf A7 Känguru zwischen Neumünster und Bordesholm gesehen

Von Susanne Otto | 24.04.2020, 10:39 Uhr

Der Anrufer war sich ganz sicher und meldete sich über 110. Die Autobahnpolizei meint, es müsse Reh gewesen sein.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche