Ein Artikel der Redaktion

Junge Bühne Neumünster Verpeilter König mit Badelatschen und ein Frosch, der Ukulele spielt

Von Alexandra von Fragstein | 21.11.2021, 15:45 Uhr

Die Junge Bühne der Niederdeutschen Bühne hat das Märchen „Der Froschkönig“ neu interpretiert und verleiht dem dadurch neuen Pfiff.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche