Ein Artikel der Redaktion

Ukraine-Konflikt Job-Start für Geflüchtete: Messe in Neumünster bringt Betriebe und Bewerber zusammen

Von Julia Weilnböck | 28.09.2022, 14:45 Uhr

300 Menschen mit Flüchtlingshintergrund lernten am Mittwoch 24 lokale Betriebe aus den verschiedensten Branchen kennen. Die Idee: Persönliche Kontakte schaffen, die den Einstieg in den Beruf erleichtern. Davon profitieren nicht nur die Bewerber.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche