Ein Artikel der Redaktion

Kampf gegen die Pandemie Inzwischen 53 Corona-Patienten aus Neumünster im Krankenhaus

Von Hannes Harding | 04.04.2022, 14:21 Uhr

Die Sieben-Tage-Inzidenz ist in Neumünster zwar gegenüber dem Wochenende gesunken, doch die Zahl der Erkrankten, die klinisch behandelt werden müssen, steigt weiter.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche