Ein Artikel der Redaktion

Bordesholm Hakenkreuz-Schmierereien und Bedrohungen an der Hans-Brüggemann-Schule

Von Dörte Moritzen | 09.08.2020, 12:16 Uhr

Die Polizei sucht die Verursacher und bittet um Hinweise.

Die Polizei in Bordesholm sucht nach diversen Graffiti-Schmierereien an der Hans-Brüggemann-Schule nach dem Verursacher. Mit einigen Botschaften wurde dabei die Schulleitung beleidigt. Außerdem wurden Hakenkreuze hinterlassen.

Ganze Schule betroffen

Nach Angaben der Ermittler wurde die Tat am Sonnabendmorgen gegen 7 Uhr entdeckt. Von dem oder den Unbekannten waren sowohl zahlreiche Türen und Fenster als auch die Wände vollgeschmiert worden. Des Weiteren wurde auch die neue Laufbahn am Sportplatz mit Farbe verunstaltet. Beinahe das gesamte Schulgelände ist von den Schmierereien betroffen. Die Polizei bittet unter Tel. 04322/96100 um Zeugenhinweise.