Ein Artikel der Redaktion

Innenstadt-Umgestaltung Der Großflecken-Radweg in Neumünster wird frühestens ab 2023 saniert

Von Gunda Meyer | 28.09.2021, 18:46 Uhr

Der Radweg auf dem Großflecken wird nun erst viel später neu gebaut. Das bestätigte die Verwaltung auf Nachfrage. Der Architekt Dieter Rogalla hat indes seine Verzichtserklärung unterzeichnet.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche