Ein Artikel der Redaktion

Fußball-Oberliga Freier Eintritt für Ukrainer: PSV Neumünster öffnet seine Pforten

Von Jörg Lühn | 08.04.2022, 15:34 Uhr

Beim Abstiegsrunden-Heimspiel am Sonnabend gegen den TSV Altenholz genießen Flüchtlinge aus dem vom Krieg gebeutelten Land freien Eintritt. In sportlicher Hinsicht soll das Polster der Grün-Weißen weiter wachsen.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche