Ein Artikel der Redaktion

Kontrolle in Neumünster So entdeckte die Polizei eine dreiste Alkoholfahrt

Von Dörte Moritzen | 15.11.2021, 10:17 Uhr

Nüchtern war der Autofahrer bei Weitem nicht mehr, der am Sonnabend auf der Altonaer Straße in Neumünster von der Polizei angehalten wurde. Er pustete einen Wert von 4,26 Promille.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche