Ein Artikel der Redaktion

Neumünster Darum bietet die Anscharkirche „Suppe für die Seele“ an

Von Sonja Kröger | 20.01.2023, 11:15 Uhr

Ein neues Projekt soll den Neumünsteranern die Möglichkeit geben, miteinander ins Gespräch zu kommen. Kultur und Musik stehen ebenfalls auf dem Programm.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche