Ein Artikel der Redaktion

Erster G+G Art Award Nord Brigitte Gerisch und Rainer Gröschl loben einen internationalen Kunstpreis aus

Von Gunda Meyer | 24.11.2022, 14:00 Uhr

Der Preis, der zum ersten Mal von der Gerisch-Stiftung und der Galerie Rainer Gröschl ausgelobt wird, ist mit 10.000 Euro dotiert.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche