Ein Artikel der Redaktion

Polizei Bowling-Pin soll zu den Tätern führen

Von Thorsten Geil | 19.12.2014, 14:19 Uhr

Mit einem auffällig bemalten Pin wurde offenbar die Scheibe von Sport Hauberg eingeschlagen.

Wer kennt diesen Bowling-Pin? Damit ist offenbar am Sonntag, 7. Dezember (gegen 4 Uhr), die Schaufensterscheibe von Sport Hauberg am Kuhberg eingeschlagen worden, wie die Polizei heute mitteilte. Gestohlen wurde dabei mindestens eine Jacke. An diesem Wochenende waren auch bei der Sparkasse mehrere Scheiben eingeschlagen worden (der Courier berichtete). Eine Streifenwagenbesatzung traf noch in der Nacht am Kuhberg auf einige Jugendliche, die aber mit dem Einbruch nichts zu tun haben wollen. Den Pin hatten sie bei sich. Er trägt eine Widmung zum Geburtstag und die Namen Styler, Timbo, Roman und Rafi. Wer kann Angaben zur Herkunft des Pins machen? Hinweise erbittet die Kripo unter Tel. 945-0.