Ein Artikel der Redaktion

Bei Neumünster Auto überschlägt sich nach Ausweichmanöver auf der A7 – ein Verletzter

Von dpa | 28.11.2021, 09:10 Uhr

Ein 21-Jähriger wollte einem überholenden Pkw ausweichen – und landete mit seinem Fahrzeug in der Böschung. Von dem anderen Fahrzeug fehlt jede Spur. Die Polizei sucht Zeugen.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche