Ein Artikel der Redaktion

Wobau Neumünster startet 2. Bauabschnitt Hinrich-Riepen-Straße Anlieger vermuten Altlasten im Boden und fordern Abklärung

Von Rolf Ziehm | 05.08.2022, 16:00 Uhr

Die Erdarbeiten an der Hinrich-Riepen-Straße in Tungendorf-Dorf wurden nach Protesten am Freitagmorgen kurz unterbrochen. Anlieger hatten Altlasten im Aushub vermutet.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „sh:z News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden