Region Süddänemark : Negativrekord: 999 registrierte Fälle von Kindesmissbrauch

Kinder in Gefahr: In Süddänemark wurden in diesem Jahr bislang 999 Fälle von Kindesmissbrauch bekannt.
Foto:
1 von 1
Kinder in Gefahr: In Süddänemark wurden in diesem Jahr bislang 999 Fälle von Kindesmissbrauch bekannt.

„Tønder-sag“ für die große Aufmerksamkeit und Sensibilität für Gewaltfälle in der südlichen Region verantwortlich.

shz.de von
31. Oktober 2014, 18:37 Uhr

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert