B432 : Motorradunfall in Tangstedt: 56-Jähriger stirbt

Ein Motorradfahrer fährt am Mittwoch auf der B432 auf einen Lkw auf – und zieht sich tödliche Verletzungen zu.

shz.de von
04. November 2015, 18:46 Uhr

Bad Segeberg | Bei Tangstedt ist am Mittwoch ein 56-jähriger Motorradfahrer aus Hamburg bei einem Auffahrunfall ums Leben gekommen. Wie die Polizei mitteilte, bremste ein 68-jähriger Lkw-Fahrer auf der Bundesstraße 432 ab, um abzubiegen. Der nachfolgende Motorradfahrer sei aufgefahren und habe sich tödliche Verletzungen zugezogen. Die Bundesstraße war vorübergehend für Bergungs- und Räumungsarbeiten in beide Richtungen voll gesperrt. Die Ermittlungen dauern an.

Blaulichtmonitor

Was ist der Blaulichtmonitor?

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert