Ein Artikel der Redaktion

Kleingärten in Rendsburg-Süd Streit um Autos in „Luisenlund“: Darum bleibt der Vorstand bei der neuen Regel

Von Gero Trittmaack | 15.03.2022, 12:34 Uhr

Warum dürfen keine Autos auf die Schrebergartenanlage in Rendsburg-Süd? Dazu äußert sich erstmals der Vorstand des Vereins, der die Anlage betreibt. Auch zum Ausschluss zweier Mitglieder nimmt er Stellung.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche