Ein Artikel der Redaktion

Erörterungstermin in Rendsburg Neue Rader Hochbrücke: Deges spricht mit Kritikern – Wirtschaft warnt vor „Super-GAU“

Von Aljoscha Leptin, Frank Höfer | 18.08.2021, 13:05 Uhr

Der Ersatzbau dürfe nicht in einem „Desaster“ wie bei der Kanaltunnel-Sanierung enden, warnt der Unternehmensverband Mittelholstein. In der Nordmarkhalle geht es unterdessen um die Einwendungen gegen die neue Brücke.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „sh:z News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden