Ein Artikel der Redaktion

Osterrönfeld Schutzraum bei möglichem Atomangriff: Joachim Strufe will Bunker für 2500 Menschen bauen

Von Aljoscha Leptin | 20.05.2022, 17:14 Uhr

Die Schutzräume sollen sich über drei unterirdische Etagen erstrecken. Darüber will Strufe 24 Wohnungen bauen. Bürgermeister Hans-Georg Volquardts äußert Zweifel an dem Großprojekt.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „sh:z News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden