Ein Artikel der Redaktion

Bergenhusen Pächter hört Anfang Mai auf: Traditionsgasthof „Hoier Boier“ vor ungewisser Zukunft

Von Ute Reimers-Raetsch | 29.04.2022, 07:33 Uhr

Eigentlich wollte Peter Niemeyer den bei Ausflugsgästen beliebten Dorfkrug kaufen. Da dies scheiterte, wechseln seine Frau und er in den Nachbarort. Jetzt ist im Storchendorf dicke Luft.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche