Ein Artikel der Redaktion

Rendsburg Ein Kriminalroman, der nicht vor Blut trieft: Premierenlesung mit Anette Schwohl

Von Sabine Sopha | 15.05.2022, 15:39 Uhr

Eine stadtbekannte Autorin mit einer sympathischen Ermittlerin – das zog 50 Gäste in die Stadtbücherei. Anette Schwohl stellte ihr Buch „Katrin Lund und der Tote am Leuchtturm“ vor.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche