Ein Artikel der Redaktion

3. Handball-Liga der Frauen Darum geht die HG OKT mit viel Wut im Bauch ins erste Spiel um den Klassenerhalt

Von Jan Haller | 29.04.2022, 11:21 Uhr

20 Spiele hatte das Team von Sebastian Schräbler in der Vorrunde absolviert, doch gerade einmal zwei Punkte nimmt die HG mit in die „Klassenverbleibsrunde“. Am Samstag (30. April) kommt der Thüringer HC II nach

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche