Unfall in Nordermeldorf : Mann prallt mit Sportwagen gegen Bäume - tot

Der Fahrer des Sportwagens war sofort tot. Die Einsatzkräfte beim Abtransport des Autowracks.
Foto:

Der Fahrer des Sportwagens war sofort tot. Die Einsatzkräfte beim Abtransport des Autowracks.

Auf gerader Strecke kommt der Fahrer von der Straße ab und wird gegen mehrere Bäume geschleudert.

shz.de von
18. Dezember 2016, 15:08 Uhr

Bei einem Verkehrsunfall im Kreis Dithmarschen ist am Sonnabend ein Mann gestorben. Den Rettungskräften, die am Vormittag zu dem Unfallort in Nordermeldorf geeilt waren, bot sich ein furchtbares Bild: Dort im Christianskoog war der Fahrer eines Sportwagens von gerader Strecke abgekommen und gegen mehrere Bäume geschleudert. Der Mann, der aus Meldorf stammt und allein im Auto war, konnte nur noch tot aus dem völlig zerstörten Wrack geborgen werden. Die Dekra war vor Ort, um den Unfallhergang zu rekonstruieren.

Blaulichtmonitor

Was ist der Blaulichtmonitor?

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert