Ein Artikel der Redaktion

Prozess gegen Ex-Berufssoldat Tödliche Schüsse in Lübecker Villa – Verteidigung fordert Bewährungsstrafe

Von dpa | 08.11.2021, 14:00 Uhr

Dem pensionierten Berufssoldaten wird fahrlässige Tötung vorgeworfen. Dieser hatte drei Schüsse in das Treppenhaus abgefeuert, nachdem er auf die vermeintlichen Einbrecher traf.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche