Ein Artikel der Redaktion

Rocker-Affäre Staatsanwaltschaft stellt Ermittlungen gegen Grote und Geerdts ein

Von dpa | 11.11.2021, 22:35 Uhr

Weil kein ausreichender Tatverdacht gegen den Ex-Innenminister Grote, den Staatssekretär Geerdts und den ehemaligen Mitarbeiter der Polizeiabteilung besteht, werden die Ermittlungen nun eingestellt.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche