Ein Artikel der Redaktion

Insel Fehmarn 34-jährige Frau stirbt nach Tauchgang in der Ostsee

Von dpa | 17.05.2022, 12:37 Uhr

Die 34-Jährige aus dem Kreis Peine in Niedersachsen war mit einer Gruppe von vier Tauchern unter Wasser. Nach dem Wiederauftauchen musste sie aus zunächst unbekannten Gründen wiederbelebt werden.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „sh:z News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden