Rettungshubschrauber im Einsatz : Zwei VW-Busse und Mercedes kollidieren in Owschlag: Fahrerin schwer verletzt

shz+ Logo
Zwei VW-Busse und ein Mercedes prallten ineinander.

Warum gleich drei Fahrzeuge zusammenstießen, ist noch ungeklärt. Insgesamt wurden drei Personen verletzt.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
01. August 2020, 17:51 Uhr

Owschlag | Bei einem schweren Verkehrsunfall in Owschlag (Kreis Rendsburg- Eckernförde) sind am Samstagnachmittag drei Menschen verletzt worden, darunter eine Fahrerin schwer. Aus noch ungeklärter Ursache sind im Kr...

hcwgalsO | eiB imeen hcreewns eelskVrfrlnhua in lwasgOhc r(seiK nedbg-rRus Eöencrrf)ekd snid am matngthgcSiaasamt ried nenchseM rzeetltv e,rdnow eudtnrra enie aenirrhF .hrwcse suA ohcn rnelturkäge hacrsUe ndis mi Khebncegurezrsui ruz uellAnlsssthces glwachOs edir oAsut t.leikdrlio

Dei nireiglfeliw eeeurnehrFw lahgcswO dun oNyrb rdnewu tmi 25 tknEzaätrinsef an ied selznialettsE lreatrami. Da die eiFnrhra eensi eeMerscd elnsegisenshoc a,rw mnsuets die fHerel die Tür önnfef mu eis uz ie.feebrn tiM eewhncrs egzeVnuetnrl kma sei hnanedleßics mti eenmi tucRnrbhubagtheusres ni asd eKeirl saKrua.enhnk

rIhe enedib eBegirlet uewdrn eclhit ltrezetv sin Kneunahkars ei.teilrgnfee eDi ahriFnre dse eiewnß tsopar,nTrrse sewio ide föpgedrikie laiFemi des dnerane proTrsastenr lbebnie ebi edm Ulnfal vtzter.uenl Die Sßraet nA red ihceE libeb üfr eid ungg-rsBe und nagteumRnesnhtmßa ürf awet ewiz dtnenSu vlol .ptrseger An nlael idre nhfnzelgUaarleuf tndesnat eehcrlrehbi Sn.eahacdhsc

MXTHL oklcB | mtnloiouharlitBc rüf lrketAi 

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert