Wattenbek : Zwei Verletzte bei Unfall am Reesdorfer Kreuz

Ein 75-jähriger Autofahrer missachtete die Vorfahrt.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

shz.de von
14. August 2019, 12:31 Uhr

Wattenbek | Bei einem Verkehrsunfall an der Kreuzung L49/ K15, Reesdorfer Kreuz, wurden am Dienstag zwei Menschen verletzt. Ein 75-jähriger Mann befuhr mit seinem VW Golf die Kreisstraße aus Reesdorf komme...

tbtekWnae | Bie meein eslfVlkarruneh an rde ueznKrgu 94L/ 5,K1 Rreefsdroe Kz,ure ruewnd am Disnateg weiz hnsenceM elettrz.v

niE rägh7i5-jre aMnn rfbhue itm mesine WV oGlf die Kstiresaßre sau rfeResod no.mmekd nA erd urugzneK hetssecmtia re dei fVrohatr seien i-4hjräge7,n erd mti meisen azdaM fau edr 94L uhcinRtg nhbotuaA segtnrewu wra.

Der leecrnuUafsvrrhla drwue ctihe,l rde hreraF esd nnreaed geWasn whcers etzvrtel. ieBde endurw ovm etnudsisRntget ni rnKhenäurskae hacn ileK und smNüneeurt eatg.hcrb

Fgaeuzher hpstbeaclgep

diBee kPw nrwea tcihn mehr etrhbfeiar und eruwdn tcs.plgeabehp iDe zielioP loBdsremoh tczstäh edn Sdncchaseah uaf ewat 3.0000 .Euro

ebNen emd Rtusnteinetdgs ndu zeiw Ftksruinnfee sau Blesoohdrm ndu eloeMsf war huca edi Fiilewrelig wurereFhe tneakbteW tgzetei.sen

  MLXTH coklB | hlautmntcoilBroi rfü itkArel

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert